Die Fortsetzung der Cook Islands Lunar Serie - Jahr des Drache

Die Lunar Serie der Cook Island ist eine besonders in Deutschland begehrte Ausführung der Motive des beliebten chinesischen Mondkalenders.
Den Beginn der Serie in 2010 bildete der Tiger.

In diesem Jahr erschien der Hase und gegen Ende des Jahres ist nun mit dem Drachen das wohl bekannteste Motiv des Kalenders erschienen.

Das besondere an den Münzen ist die Prägetechnik als Hochrelief. Die Hochrelieftechnik (High-Relief) ist sehr aufwendig und erfordert einen besonders hohen Prägedruck. Zudem erscheint die Serie zusätzlich in einer sehr seltenen Stückelung von 20 oz.